Unsere Singlebörse ab 50: Wie schreibe ich jemanden an?

Sind Sie auf der Suche nach einem Partner oder nach einer Partnerin und fragen Sie sich, wie Sie am besten jemanden anschreiben können? Als erstes gilt es, einige Schritte zu beachten, bevor Sie loslegen. Manche Regeln und Vorgaben helfen Ihnen dabei, einige Fettnäpfchen zu vermeiden. In diesem Ratgeber finden Sie gute Anleitungen und Ideen dafür, wie Sie es bei der Singlebörse ab 50 am besten anstellen.

Eine so genannte Singlebörse ab 50 ist, wie der Begriff bereits vermuten lässt, für Menschen ab 50 geeignet. Dort tummeln sich sowohl Männer, als auch Frauen, die 50 Jahre und älter sind. Natürlich ist es das Ziel, dort einen Partner oder eine Partnerin zu finden. Das Internet ermöglicht es, sich die Suche zu erleichtern. Bestimmt haben Sie Interessen oder Hobbys. Anhand diverser Filter und anderen Systemen wird es Ihnen ermöglicht, gleich gesinnte zu treffen. Das erste, was Sie tun, ist eine Nachricht verfassen. Das machen Sie natürlich nur dann, wenn Sie ein Profil entdeckt haben, für das Sie sich interessieren. Wenn Ihnen das Profilbild, sowie auch die Profilbeschreibung gefallen, dürfen Sie loslegen.

Was schreibe ich?

Nun stellt sich die größte aller Fragen, denn Sie sollten eine nette Nachricht verfassen, weil Sie auf Antwort hoffen. Genau das ist gar nicht so einfach, wenn Sie mit einer Singlebörse ab 50 nur wenig Erfahrung haben. Obwohl es mittlerweile das beliebteste Mittel ist, auf einer Singlebörse ab 50 nach Partnern zu suchen, fällt der erste Schritt oft schwer. Das geht es sowohl Männern, als auch Frauen genau gleich. Deshalb müssen Sie sich keine Sorgen machen. Partnersuche ab 50 eignet sich übrigens am besten für einen Versuch.

Die Weichensteller

Für das Kennenlernen können Sie die besten Weichen stellen, wenn Sie die erste Nachricht richtig verfassen. Natürlich sollten Sie ehrlich bleiben und authentisch auftreten. Die Aufgabe ist nicht so einfach, als Sie vielleicht denken. Viele Aspekte spielen dabei eine wichtige Rolle. Die online Partnersuche funktioniert dann, wenn Sie die Regeln beherrschen. Das gilt auch für eine Singlebörse ab 50. Dann gestaltet sich auch die Suche nach einem Partner oder nach einer Partnerin noch einfacher.

Wichtige Regeln

Es gibt goldene wichtige Regeln, welche Sie bei der Singlebörse ab 50 unbedingt befolgen sollten. Auf keinen Fall sollten Sie unpersönlich und schon gar nicht unfreundlich werden. Bleiben Sie immer natürlich, locker und bringen Sie eine Portion Humor mit. Wer gerne lacht, wirkt automatisch sympathisch. Ansonsten kann es passieren, dass Sie Ablehnung erfahren. Was das Ziel ist, wissen Sie selbst. Sie möchten nicht, dass Ihre erste Nachricht im Posteingang verloren geht. Damit das nicht geschieht, dürfen Sie es richtig anstellen.

Die wichtigsten Tipps

  • Persönliche Nachricht verfassen
  • halten Sie sich kurz
  • Fragen stellen
  • keine Komplimente zu Äußerlichkeiten
  • erzählen Sie von sich selbst
  • ehrlich sein
  • behutsam herantasten
  • die Form wahren

Wenn Sie diese genannten Tipps beherzigen, kann die erste Nachricht schon einmal nicht nach hinten losgehen. Wie bereits erwähnt, sollte es sich bei der ersten Nachricht auf einer Singlebörse ab 50 um eine persönliche Nachricht handeln. D.h., dass Sie hier niemals oberflächlich schreiben sollten. Ansonsten werden Sie bestimmt keine Antwort bekommen. Es gibt sicherlich etwas, dass Sie am Profil der Person anspricht. Das kann entweder eine Beschreibung oder das Profilbild selbst sein. Am besten weisen Sie auf eine gemeinsame Ebene hin, wenn das möglich ist.

Keine großen Romane

Verfassen Sie keinen langen Roman, sondern fassen Sie sich kurz. Das gilt ganz besonders für die erste Nachricht bei einer Singlebörse ab 50. Wenn Sie den Text knapp halten, machen Sie sich dadurch interessant. Derjenige oder diejenige werden neugierig auf Sie. Genau das ist es, was Sie für die folgende Unterhaltung wünschen. Eventuell entsteht mehr daraus. Diese Möglichkeit lassen Sie sich offen, wenn Sie keinen Roman schreiben.

Außerdem ist es wichtig, mit offenen Fragen zu einem Gespräch einzuladen. Es muss nicht unbedingt Smalltalk sein, Sie müssen auch nicht über das Wetter schreiben. Überlegen Sie sich eine der vielen Fragen, die auf das Profil hinweisen können. So kommen Sie eventuell schnell auf einen gemeinsamen Nenner. In Bezug die Äußerlichkeiten sollten Sie übrigens auf Komplimente verzichten. Ansonsten wirken Sie selbst relativ oberflächlich. Das dürfen Sie vermeiden. Am besten gehen Sie direkt bei der ersten Nachricht gleich in die Tiefe. Übertreiben Sie es aber nicht.

Von sich erzählen

Gerne dürfen Sie etwas von sich preisgeben und etwas erzählen. Halten Sie sich aber zurück, damit Sie nicht selbstsüchtig oder selbstverliebt wirken. Sie wollen die Person neugierig machen. Wer mehr erfahren möchte, schreibt Ihnen zurück. Genau das sollte passieren. Überlegen Sie also, welche Informationen Sie von sich anderen gegenüber preisgeben wollen.

Immer ehrlich bleiben

Eine weitere wichtige Regel ist, dass Sie immer ehrlich bleiben, wenn es um die erste Nachricht und auch folgende Nachricht geht. Generell sollten Sie nicht lügen, bzw. mogeln oder schummeln. Ansonsten haben Sie garantiert schlechte Karten. Ein ehrlicher und authentische Single ist bei einer Singlebörse ab 50 viel mehr gefragt, als ein Angeber. Geben Sie nichts Preis, was nicht der Wahrheit entspricht. Ansonsten fällt es beim ersten Date spätestens auf, Sie treten dann garantiert in ein Fettnäpfchen.

Zeigen Sie Fingerspitzengefühl, wenn es um die erste Nachricht geht. Sie dürfen sich immer behutsam vortasten. Beim ersten online Dating dürfen Sie auf Ihr Gefühl, denn Sie kennen den Menschen noch nicht. Vermeiden Sie deshalb Doppeldeutigkeit oder zu viel Ironie. Ironie ist übrigens in einer Nachricht über das Netz nur schwer zu erörtern. Das ist für eine Singlebörse ab 50 besonders wichtig. Achten Sie darauf, dass Ihre Nachrichten auch so ankommen, wie sie gemeint sind.

Rechtschreibung und Grammatik

Auch Rechtschreibung und Grammatik sollten passen, wenn es um die richtige Form bei der ersten Nachricht auf eine Singlebörse ab 50 geht. Vermeiden Sie eine chaotische Zeichensetzung, bzw. Tippfehler und denken Sie auch an die Ansprache. Ansonsten sehen Sie chaotisch und unattraktiv aus. Bevor Sie die erste Nachricht verschicken, sollten Sie diese noch einmal gründlich auf Fehler überprüfen. Dann kann es losgehen. Es gibt kein Geheimrezept, wenn es um das online Dating bei einer Singlebörse 50 geht. Ihr Bauchgefühl ist es, was am meisten zählen sollte.

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche